Forschungsabteilung

In der Forschungsabteilung stehen spezielle Untersuchungsmethoden, vorwiegend für wissenschaftliche Fragestellungen, zur Verfügung. Eingeschlossen sind das Biotechnologie-, Zell-, Zytostatika-, Biorheologie-, Spektroskopie-, HPLC-, Durchflusszytometrie-, Laserscanningmikroskopie- und Blutgaslabor.
Im Rahmen von DFG-, BMBF- und EU-Projekten wird an folgenden Schwerpunkten gearbeitet:

  • Wechselwirkung von Nanopartikeln mit Blutzellen
  • Natürliche und artifizielle Carrier für Nanopartikel
  • Artifizieller Blutersatz
  • Diagnostik von Antigenen und Antikörpern

Sie befinden sich hier:

So finden Sie zu uns:

Campus Charité Mitte
Charitéplatz 2
10117 Berlin
Geländeadresse: Hufelandweg 4

+49 30 450 525 131/- 625 131

+49 30 450 525 911

Leiter: OAss Priv.-Doz. Dr. rer. nat. H. Bäumler
Forschungsbeauftragter und PI am Berlin-Brandenburg Center of Regenerative Therapies (BCRT)

Ansprechpartner vor Ort

Biotechnologie: Dr. A. Ziyad, t: +49 30 450 525 109, t: +49 30 450 525 145

Zell- und Zytostatikalabor: Fr. N. Sternberg, t: +49 30 450 525 110

Biorheologie: A. Stephen, t: +49 30 450 525 163

HPLC: Fr. A. Müller, Fr. I. Peifer, t: +49 30 450 525 079

Spektroskopie und Blutgase: Fr. Dr. R. Georgieva, Fr. I. Peifer, t: +49 30 450 525 146

Durchflusszytometrie: Fr. Dr. R. Georgieva, Fr. I. Peifer t: +49 30 450 525 146

Laserscanningmikroskopie: Fr. Dr. R. Georgieva, Fr. I. Peifer t: +49 30 450 525 146

Promotionsthemen

Promotionsthemen: Ständig zur Zeit 5 laufende Arbeiten. Nachfrage nach Themen ist erwünscht.

Kooperationspartner

Charité und Berlin-Brandenburg Center for Regenerative Therapies (BCRT):
AG Teichgräber (Institut für Radiologie mit Abt. Neuroradiologie und Kinderradiologie CCM/CVK), AG Sittinger (Med. Klinik mit Schw. Rheumatologie und Klinische Immunologie CCM), AG Hotz/Pohlen (Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie CBF), AG Bauer (Institut für Klinische Pharmakologie und Toxikologie CBF/CCM), AG Dörner (Institut für Transfusionsmedizin), AG Pruß (Gewebebank)

Freie Universität Berlin: Prof. Müller, Institut für Pharmazie,
Leibnitz-Institute für Molekulare Pharmakologie, Berlin-Buch. PD M. Dathe,
Fraunhofer Institut Potsdam Golm, AG Paulke,
MPI für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Potsdam-Golm, Prof. Möhwald

ETH Zürich, Schweiz, Prof. Windhab,
University of Singapore, Prof. Trau,
CNRS Inst. de Chimie Séparative de Marcoule, France, Prof. Dejugnat,
CIC biomaGUNE, San Sebastian, Spanien , Prof. Toca